OMAS GEGEN RECHTS DEUTSCHLAND-BÜNDNIS
Schaufenster der FDP

Kurzbericht zur Bremer Spontan-Demo

Spontan-Demo am Mittwoch, 4. Februar 20.00 Uhr vor der Bremer FDP, Violenstraße 47.

Anlass:

Politiker von FDP und AfD in Bremen gratulieren Thomas Kemmerich zur angenommenen Wahl, zum Ministerpräsidenten in Thüringen.

Auch Bremens stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Lencke Wischhusen gratulierte ihrem Parteifreund aus Thüringen.

Die sehr spontane Kundgebung sammelte sich, das Bündnis schätzt 400-500 Personen, um 20 Uhr in der Violenstraße. Auch 4 Omas gegen Rechts und ein Opa, hatten sich auf die Schnelle eingefunden.

Vor dem FDP Gebäude, standen 4-5 Mitglieder und sammelten schriftliche Statements der Protestierenden ein. Auch die Fensterscheiben wurden mit Sprüchen und Stickern aufgehübscht. Es gab mehrere Ansprachen und Demosprüche.

Ca um 20:45 Uhr wurde per Lautsprecher mitgeteilt, dass die FDP zu dieser Zeit, an einer Veranstaltung im Presseclub, Schnorr, teilnimmt und alles setzte sich dort hin in Bewegung. Leider war man dort zu spät dran und wurde auch nicht angehört oder eingelassen, so zog die Demo weiter ohne die Omas….

Der Veranstalter schätzte 400-500 Teilnehmer*innen
Der Veranstalter schätzte 400-500 Teilnehmer*innen
Die OMAS waren dabei
Die OMAS waren dabei

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.