OMAS GEGEN RECHTS DEUTSCHLAND-BÜNDNIS

Unterstützung der afghanischen Ortskräfte durch die OgR

Die OMAS GEGEN RECHTS Deutschland-Bündnis unterstützen die verlassenen 26 Ortskräfte und ihre Familien in Afghanistan.

Wir möchten ihr Überleben sichern. Sie benötigen Geld für die Ausreise, aber auch für ihren täglichen Bedarf an Lebensmitteln und Drogerieartikeln. Und zwar so lange, bis das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland eine Möglichkeit gefunden hat, diese Leute zu evakuieren.

Diese Familien besitzen Papiere und Ausreiseberechtigungen, es findet derzeit aber wenig bis gar keine offizielle Hilfe bei der Ausreise statt.

Zusammen mit Mission Lifeline ist es gelungen, bisher schon einige Familien nach Deutschland zu holen, weitere werden folgen. Einen Situationsbericht bei Lifeline findet ihr hier: “Deutsche Regierung findet keinen Weg”

Wenn Ihr das ohnmächtige Gefühl habt, “nichts tun zu können” – hier könnt Ihr es! Unterstützt die Rettungsaktion mit Eurer Spende, jeder Cent zählt und kommt an:

Spenden

Spendenaktion > betterplace.me/hilfe-fuer-die-verlassenen-ortskraefte

Danke im Namen der Familien! Helfen wir denen, die zuvor uns geholfen haben!

Weitersagen

Auf dem folgenden Bild

findet Ihr alle Informationen zusammengefasst – bitte teilt es gern weiter, zusammen mit dem Spendenlink: betterplace.me/hilfe-fuer-die-verlassenen-ortskraefte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.