OMAS GEGEN RECHTS DEUTSCHLAND-BÜNDNIS

Bremen: Mahnwache mit Chorflashmob im Rahmen der Europawoche am 07.05.22

Europa, ein Kontinent mit 47 Ländern und mit 750 Millionen Einwohnern.

Deutschland, europäisches Land mit 83 Millionen Einwohnern.

Bremen, deutsche Stadt mit 680000 Einwohnern, ungefähr 180 davon gehören zu den „Omas gegen Rechts“.

Die nutzten den ersten Samstag im Mai für eine besondere Aktion, einen „Flashmob“ für Demokratie und Frieden in Europa.

Um 13 Uhr trat ein Trompetenspieler auf den Marktplatz, um die Europahymne zu spielen, dazu gesellte sich ein vielstimmiger Chor und natürlich viele aktive  „Omas gegen Rechts“.

Neben der klassischen Europahymne erklang ein weiterer Liedtext der Omas Gegen Rechts sowie von Pulse of Europe nach der gleichen Melodie. Mit Akkordeonbegleitung wurden die Texte immer wieder gesungen, um die Umstehenden miteinzubeziehen.

Der Marktplatz war an diesem Samstagmittag sehr belebt und die Aufmerksamkeit der Passanten war uns sicher, aber leider haben sich nur wenige dazu verleiten lassen, einzustimmen.

In einer kurzen Ansprache machten wir „Omas gegen Rechts“ unsere Position zum Krieg Russlands gegen die Ukraine deutlich und bekamen dafür viel Zuspruch.

Der Krieg stand im Mittelpunkt der Diskussionen, die wir nach dem Flashmob mit Passanten führten, viele Menschen zeigten sich besorgt und betroffen angesichts des Leides im Osten Europas. Umso mehr gilt es, sich für Demokratie, Frieden und den Zusammenhalt in Europa einzusetzen.

Zum Ende unserer Aktion im Rahmen der Bremer Europawoche sangen wir unser bewährtes Oma Lied, sammelten Plakate, Flyer und Plaketten zusammen, und machten uns auf den Weg zum obligatorischen Abschlusskaffee. Den gab es diesmal im Bibelgarten Café der Glocke, ein guter Ort, um eine Aktion gegen Krieg und für Frieden abzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.